Imkern in der Stadt

Der Beitrag von SRF Schweiz aktuell ist schon älteren Datums, wurde er doch am 9. September 2013 ausgestrahlt. Der Inhalt ist aber immer noch aktuell. Neben einer Stadtimkerin wird auch Roger Marti, unser Kursleiter, zum Thema Imkerausbildung interviewt. Wer in der Schweiz imkern will, muss nicht zwingend einen Kurs besuchen. Krankheiten wie die Sauerbrut und die weitherum verbreitete Varroa-Milbe bereiten den Imkern jedoch immer mehr Sorgen. Wolle man diesen Herr werden, sei eine solide Ausbildung unumgänglich, so Marti: «Im Kurs kann jede Gruppe ihr eigenes Bienenvolk betreuen, dieses über längere Zeit mitverfolgen und beobachten, wie es sich entwickelt.» So lernen die Kursteilnehmenden etwa, wie man die Gesundheit der Bienenvölker einschätzt, wie mit Krankheiten umgegangen wird und was zu tun ist, wenn ein Bienenvolk ohne Königin da steht.