Umfrage Völkerzahl in der Stadt Zürich

Veröffentlicht am von

Liebe Vereinsmitglieder,

wahrscheinlich habt Ihr auch davon gehört: Untersuchungen in einigen grossen Schweizer Städten, u.a. in Zürich, haben gezeigt, dass es zu viele Honigbienenvölker gibt, gemessen am Nahrungsangebot. Zudem können die Honigbienen Wildbienen konkurrenzieren. Gerade in den Städten kommen seltene Wildbienenarten vor, die auf ein intaktes Nahrungsangebot in der Nähe ihres Nistplatzes angewiesen sind. Wenn an einem Standort zu viele Honigbienen vorhanden sind, können solche gefährdete Arten konkurrenziert werden.

Ein strittiger Punkt in der ganzen Diskussion ist die Frage, wie viele Honigbienenvölker es in der Stadt hat, und ob deren Zahl zu- oder abgenommen hat. Aufgrund der Untersuchung des WSL ist nicht klar, wie z.B. die Zahl der Völker in der Stadt Zürich bestimmt wurde. Wir möchten nun als Verein einen konstruktiven Beitrag zur Diskussion liefern und machen deshalb eine Umfrage unter den Vereinsmitgliedern.

Wir möchten Euch bitten, die nachfolgende Umfrage für alle Bienenstände, die Ihr betreibt, auszufüllen. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr Euren Namen angeben, es muss aber nicht sein. Wir werden die Umfrageergebnisse anonymisieren. Die Umfrageergebnisse werden in erster Linie durch unseren Verein verwendet, als Argumentationshilfe in der ganzen Diskussion. Wir sind einverstanden mit der Schclussfolgerung der Studie, dass es in gewissen Teilen der Stadt zu viele Honigvölker gibt, aber wir möchten solche Feststellungen auf eine objektive Basis stellen.

Wir wissen alle, dass es in der Stadt viele Bienenstände gibt, die durch Imker betrieben werden, die nicht in unserem Verein sind. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr summarisch angeben, wieviele solche Bienenstände es im Umkreis Eures Standes hat, und wieviele Völker pro Stand es ungefähr hat. Damit erhalten wir ein realistischeres Bild der Lage, als wenn wir uns nur auf den Verein beschränken. Das hat nichts damit zu tun, andere anzuschwärzen, es geht um eine absolut anonyme Erhebung.

Umfrage Anzahl Honigbienenvölker in der Stadt Zürich
Namensangabe fakultativ
Namensangabe fakultativ
Vorname
Name

Eigene Völker (erster Standort)

Eigene Völker (zweiter Standort)